die Jungen Wilden weiter ungeschlagen

wäre jetzt ein guter Titel,  wäre ich denn ein Floorballblog.


Ein weiteres  Floorballspiel, diesmal mit der Döbelner gegen die
Leipziger U11,
und die vergessene und wiedergefundene Erkenntnis,
das derartige Spiele keine drei Drittel sondern zwei Halbzeiten dauern.
Man würde kaum für möglich halten, was für ausgefeilte Spielzüge
bei diesen Begegnungen schon stattfinden.

Mehr Text gibt’s beim Trainer der Mannschaft
(und Erschaffer dieser Seite),



mehr Bilder auf meinem  FLICKR.

Schreibe einen Kommentar