die Natur,

rot an Zähnen und Klauen…

es wurde ein bisschen still hier, nicht?
(liegt wohl auch daran, dass ich kürzlich nach Ark gezogen bin;
 kleines Häuschen direkt am Markt, und definitiv keine Geschehnisse,
 die auf das Ende der Welt schließen lassen…)

zurück in der realen Welt haben sich in letzter Zeit
einfach keine guten Motive ergeben –
durchaus ein paar Bilder, aber nichts Ausstellungswürdiges;
nichts, was wir nicht schon da hätten.

damn_07

Regenbogen fotografieren? Wozu? Nichts Neues dran.
aber wir können schauen, was passiert, wenn wir ihn in s/w umwandeln.

 

und dann sowas hier:
damn_01

was ist das?
damn_02

damn_04

ein wahrgewordener Albtraum, das ist es.

damn_09

Schreibe einen Kommentar