Floorball-Shooting

Vor einigen Wochen erhielt ich eine erneute Einladung zum Fotoshooting vom Bundesligaverein UHC Döbeln 06 e.V., den Floorballern aus der schönen Muldestadt Döbeln.

Der an diesem Wochenende stattfindende Doppelspieltag ist für die Spieler ziemlich anstrengend, für mich eine Herausforderung, die entscheidenden Momente dieser schnellen Sportart in Bildern festzuhalten.

Besondere Brisanz bot das Sonntagsspiel, da es sich dabei wohl um ein Derby handelte, und selbst meine recht floorballunerfahrenen Augen erkannten einen deutlichen Unterschied zwischen dem tatsächlichen Spiel in diesen Minuten, und dem Schlachtfeld am Vortag.

Bereits im November war ich an der Mulde vor Ort, als sich vier Damen-Nationalmannschaften im Nationencup, der Vorbereitung auf die WM in Tschechien, den letzten Schliff holten. Die dort entstandenen Fotos wurden gesichtet, und zum Glück auch gelobt. Besonders freue ich mich, dass eins meiner Bilder nun auf dem Cover des Floorballmagazin zu sehen ist. Und noch besser: über die Redaktion in Berlin kam auch eine Anfrage aus Schweden! Das dort erhältliche Innebandymagazinet fragte, ob die Bilder der Damen-Nationalmannschaft auch dort veröffentlicht werden dürfen.

Iris Müller

2 Comments

  1. BlogDog
    6. Dezember 2013 @ 10:57

    Da sind wirklich tolle Bilder entstanden. Und es ist das DERBY im deutschen Floorball. Zumindest für mich.

    Herzlichen Glückwunsch zum Coverbild. Auch wenn die Floorball-Szene noch recht klein ist, so ist es dennoch eine tolle Leistung und spricht für die Qualität der Bilder.

    Weiter so und viel Erfolg.

    Reply

    • Iris-User-IMF
      6. Dezember 2013 @ 11:21

      Dankeschön, freut mich zu hören.
      Hmm, soll ich dann demnächst DERBY schreiben?

      Reply

Schreibe einen Kommentar