kein Glück in Wernigerode

mit…wieviel?
zehn Spielern von Fünfzehn?
(davon zwei Goalies und Einer verletzt?)

Mit jedenfalls sehr viel weniger Spielern als geplant fuhr
der UHC Döbeln (mit Fotograf im Schlepptau) nach Sachsen-Anhalt.

Das erhoffte Wunder blieb aus.

15_03_15_U13_[01]
15_03_15_U13_[04]
15_03_15_U13_[05]
15_03_15_U13_[06]
15_03_15_U13_[07]
15_03_15_U13_[08]

Schreibe einen Kommentar